Schloss Schmöllne.V.

Interessenkreis – Förderverein – Ihre Mithilfe

Anfang des Jahres 2010 waren interessierte Bürger von Schmölln aufgerufen einem Interessenkreis beizuwohnen, in welchem man erste Überlegungen zum weiteren Bestehen des Schlosses erörtern wollte. Auf Initiative des damaligen Schmöllner Pfarrers und dem späteren Vorsitzenden des Vereins, fand ein reger Austausch von Erlebtem, Historischem und Ideen für die Zukunft statt. Ein kleiner Personenkreis entschloss sich schließlich dazu, im August 2010 einen Förderverein zu gründen. Durch glückliche Umstände konnte das Gebäude erworben werden. Nur die Eigentümerschaft ermöglichte erste Sicherungsmaßnahmen, beginnend im Spätherbst 2010. Architektonische Zierelemente konnten gesichert, erste vorbereitende Arbeiten für notwendige Reparaturen begonnen werden.

Anliegen und Ziele

Erstes und vordringlichstes Ziel ist die Sicherung des Bestandes und das Verhindern des weiteren Verfalls. Parallel zur Bausicherung erarbeitet der Verein ein Sanierungs- und späteres Nutzungskonzept und bemüht sich um die Sicherstellung der Finanzierung.

Die ersten Schritte dazu sind gemacht und jedes Jahr geht es mit Weiteren voran. Die aktuell 15 Mitglieder des Fördervereins können die vielen Aufgaben niemals allein bewältigen. Wir benötigen weitere Hilfe.

Sei es durch Mithilfe bei den Arbeitseinsätzen, indem Sie möglicherweise dem Verein beitreten oder auch durch Ihre Spenden.

Unser Aufruf uns bei der Rettung des Schlosses zu unterstützen, gilt natürlich zunächst allen Schmöllnerinnen und Schmöllner, an die Einwohner der zugehörigen Ortsteile, aber auch an alle Freundinnen und Freunde, die sich unser Anliegen zu eigen machen können, an Freunde geschmackvoller Architektur, die es genießen, sich in schöner Landschaft an gepflegten Schlossbauten zu erfreuen, und die sich dem Erhalt des nationalen Kulturerbes verpflichtet fühlen.